Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Wege zu den Kelten

Artikel-Nr.:  2230345538 EAN: 9783805345538
24,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur noch 7 Stück auf Lager.
Versandkostenfrei ab 50 € mit GLS in Deutschland
Schneller Versand wahlweise mit DHL oder GLS
Wege zu den Kelten - 100 Reisen in die Vergangenheit Schätze, Kunst, Kultorte von Thomas F.... mehr
Produktinformationen "Wege zu den Kelten"
Wege zu den Kelten - 100 Reisen in die Vergangenheit
Schätze, Kunst, Kultorte

von Thomas F. Klein

Die Kelten faszinieren wie kaum eine andere Kultur. Ihre Kunstwerke und Kultorte bestechen durch eine fremdartige Schönheit und ziehen die Menschen noch heute in ihren Bann. Von dieser Begeisterung für die Kelten in heutiger Zeit zeugen zahlreiche archäologische Museen und Parks, die die Besucher einladen, einen Blick auf die geheimnisvolle Welt der keltischen Kultur zu werfen.

Der Reiseführer von Thomas F. Klein lädt ein zu 100 Reisen in diese spannende Vergangenheit. Sein Buch führt zu Fürstensitzen und Wallanlagen, Kulthöhlen und Viereckschanzen - und bietet neben historischen und archäologischen Hintergrundinformationen auch Tipps für den Museumsbesuch und für spannende und interessante Wanderungen.

Ein unverzichtbarer Begleiter für alle, die die Welt der Kelten entdecken und auf ihren Spuren wandeln wollen.

Der Autor:
Thomas F. Klein studierte Geschichte, Politik und Germanistik und arbeitet heute als Kolumnist der FAZ. Daneben verfasst er landeskundliche Arbeiten, Museumsführer sowie Kunst- und Reisebegleiter. Im Jahre 2008 gewann Klein den 3. Hessischen Journalistenpreis für eine Reportage über den Nationalpark Kellerwald-Edersee.

240 Seiten
150 farb. Abb.
16,5 x 24 cm
Weiterführende Links zu "Wege zu den Kelten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wege zu den Kelten"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen