Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Wikingerzelte

Der Begriff Wikingerzelte wird oft synonym für wikingerzeitliche Zelte verwendet, daher werden auch Sachsenzelte unter diesem Begriff geführt. Sie eignen sich perfekt zum Lagern auf einem Mittelaltermarkt oder auf einem LARP Event. Möchtest Du ein historisches Ambiente im eigenen Garten, lässt sich natürlich auch dort ein Wikinger-Zelt errichten.

Unsere Wikingerzelt Repliken
Das berühmteste Wikingerzelt ist das Osebergzelt, benannt nach einem Fund bei einem Schiffsgrab in der Nähe der norwegischen Region Oseberg. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Keilzelt, auch Wedge Tent oder A-Frame-Tent genannt. Als Urform eines Keilzeltes gilt bereits eine Plane und ein relativ niedriger, horizontal verlaufender Ast. Für die gefundenen Wikingerzelte wurden allerdings kunstvoll verzierte Rahmen aus Holz verwendet, die sich ineinanderstecken ließen. Dabei wurden neun Bretter verwendet: vier für den Boden, vier für die Seiten und einer als Giebel. Unser hier angebotetenes Wikingerzelt orientiert sich am Osebergfund. Lediglich die Größe wurde angepasst, damit es sich besser transportieren lässt.

Sachsenzelte und Händlerzelte
Die besondere Form der Sachsenzelte hingegen beruht auf verschiedenen mittelalterlichen Darstellungen. Die ältesten bekannten Sachsenzelt Illustrationen befinden sich im Utrecht-Psalter aus dem 9. Jahrhundert. Wie auch das Wikingerzelt besitzt das Sachsenzelt eine Dachstange, allerdings ist diese bei letzterem sichtbar abgesetzt. Sachsenzelte haben einen ovalen Grundriss und sind meist sehr hoch gebaut. Sie eignen sich besonders gut für Händler oder Handwerker, die ihre Waren feilbieten oder ihr Handwerk zeigen wollen. Durch das integrierte Vordach entsteht so eine große überdachte Fläche.
Historische Zelte von Battle-Merchant
Unsere Zelte zeichnen sich durch robuste Materialien und eine gewissenhafte Verarbeitung aus, sodass Du sehr lange Freude an Deinem Zelt haben wirst. Ob auf Mittelaltermärkten, im Heerlager beim Reenactment oder aber auf LARP-Events. Durch die sorgsam verarbeiteten Nähte, den festen Stoff und die Imprägnierung gegen Nässe und Fäulnis sind unsere Wikingerzelte perfekt für die Dauerbenutzung geeignet. Möchtest Du Dir ein Wikingerzelt kaufen, solltest Du zuerst überlegen wie viel Platz Du benötigst. Des Weiteren kannst Du aus verschiedenen Formen und Materialstärken wählen. Falls Du Dir bei der Entscheidung nicht sicher bist, frage gern bei uns nach! Wir beraten Dich rasch und unverbindlich.

Der Begriff Wikingerzelte wird oft synonym für wikingerzeitliche Zelte verwendet, daher werden auch Sachsenzelte unter diesem Begriff geführt. Sie eignen sich perfekt zum Lagern auf einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wikingerzelte
Der Begriff Wikingerzelte wird oft synonym für wikingerzeitliche Zelte verwendet, daher werden auch Sachsenzelte unter diesem Begriff geführt. Sie eignen sich perfekt zum Lagern auf einem Mittelaltermarkt oder auf einem LARP Event. Möchtest Du ein historisches Ambiente im eigenen Garten, lässt sich natürlich auch dort ein Wikinger-Zelt errichten.

Unsere Wikingerzelt Repliken
Das berühmteste Wikingerzelt ist das Osebergzelt, benannt nach einem Fund bei einem Schiffsgrab in der Nähe der norwegischen Region Oseberg. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Keilzelt, auch Wedge Tent oder A-Frame-Tent genannt. Als Urform eines Keilzeltes gilt bereits eine Plane und ein relativ niedriger, horizontal verlaufender Ast. Für die gefundenen Wikingerzelte wurden allerdings kunstvoll verzierte Rahmen aus Holz verwendet, die sich ineinanderstecken ließen. Dabei wurden neun Bretter verwendet: vier für den Boden, vier für die Seiten und einer als Giebel. Unser hier angebotetenes Wikingerzelt orientiert sich am Osebergfund. Lediglich die Größe wurde angepasst, damit es sich besser transportieren lässt.

Sachsenzelte und Händlerzelte
Die besondere Form der Sachsenzelte hingegen beruht auf verschiedenen mittelalterlichen Darstellungen. Die ältesten bekannten Sachsenzelt Illustrationen befinden sich im Utrecht-Psalter aus dem 9. Jahrhundert. Wie auch das Wikingerzelt besitzt das Sachsenzelt eine Dachstange, allerdings ist diese bei letzterem sichtbar abgesetzt. Sachsenzelte haben einen ovalen Grundriss und sind meist sehr hoch gebaut. Sie eignen sich besonders gut für Händler oder Handwerker, die ihre Waren feilbieten oder ihr Handwerk zeigen wollen. Durch das integrierte Vordach entsteht so eine große überdachte Fläche.
Historische Zelte von Battle-Merchant
Unsere Zelte zeichnen sich durch robuste Materialien und eine gewissenhafte Verarbeitung aus, sodass Du sehr lange Freude an Deinem Zelt haben wirst. Ob auf Mittelaltermärkten, im Heerlager beim Reenactment oder aber auf LARP-Events. Durch die sorgsam verarbeiteten Nähte, den festen Stoff und die Imprägnierung gegen Nässe und Fäulnis sind unsere Wikingerzelte perfekt für die Dauerbenutzung geeignet. Möchtest Du Dir ein Wikingerzelt kaufen, solltest Du zuerst überlegen wie viel Platz Du benötigst. Des Weiteren kannst Du aus verschiedenen Formen und Materialstärken wählen. Falls Du Dir bei der Entscheidung nicht sicher bist, frage gern bei uns nach! Wir beraten Dich rasch und unverbindlich.
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sächsisches Händlerzelt 4 x 2,5 m, naturfarben
399,99 € *

Sofort versandfertig

Sachsenzelt Jorvik, 4 x 6 m, 425 gsm, naturfarben
449,99 € *

Derzeit nicht verfügbar

Sachsenzelt Jorvik, 3 x 5 m, 340 gsm, naturfarben
399,99 € *

Derzeit nicht verfügbar

Sachsenzelt Jorvik, 2 x 4 m, 340 gsm, naturfarben
299,99 € *

Derzeit nicht verfügbar

Wikingerzelt, 2 x 2.3 x 1.8 m, 350 gms,...
164,99 € *

Sofort versandfertig

Wikingerzelt, 3 x 2.7 x 2 m, 350 gms, naturfarben
269,99 € *

Derzeit nicht verfügbar

Zuletzt angesehen