Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Skriptorium

In unserem Skriptorium - unserer historischen Schreibstube - findest Du Notizbücher, Schreibutensilien und Zubehör im rustikalen Design. Genieße die besondere Haptik, die mit dem sorgsam punzierten Ledereinbänden und dem handgeschröpften Papier einhergeht. Mit unseren Lederbüchern tauchst Du ein in die Geschichte und kannst dabei selbst Geschichte schreiben - im wahrsten Sinne des Wortes.

Historische Notizbücher mit vielen Einsatzmöglichkeiten
Unsere Mittelalter-Notizbücher gibt es in verschiedenen Größen, sodass sie in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen können: Als kleines Notizbuch für die Hosentasche im LARP oder in der großen Ausführung als Gästebuch einer historischen Schänke. Die rustikalen, handgearbeiteten Skizzenbücher eignen sich zudem prima als Geschenk. Unsere Lederbücher eignen sich im LARP (Life Action Role Play) besonders für alle Scholaren, Schamanen, Druiden und alle, die sich IT (In Time, also im Spiel) Notizen machen wollen. Auch für Living History sind die meisten Schreibutensilien aufgrund des historischen Designs und der Verwendung von Naturmaterialien hervorragend geeignet. Das robuste Papier unserer Notizbücher wird nach historischem Vorbild handgeschröpft.

Unsere Produkte aus dem Skriptorium sind aber nicht nur nützlich, wenn Du Notizen machst oder Tagebuch führst, sie lassen sich auch prima als Dekoration verwenden. Beliebt sind sie als Requisit im Theater, als Accessoire auf dem Mittelaltermarkt, als rustikale Deko zuhause oder in historischen Tavernen und Schänken.

Historisches Schriftwerk im Mittelalter
Der moderne Buchdruck fand seinen Anfang 1450, als Johannes Gutenberg seine erste Druckerpresse in Betrieb nahm. Davor wurden Schriftwerke, bis auf einzelne Ausnahmen, mit der Hand verfasst. Nicht viele Menschen konnten lesen und schreiben, meist war es dem Adel und den Geistlichen vorbehalten. Dabei wurden nicht nur Bücher geschrieben, sondern vor allem auch Briefe und Depeschen verfasst.

In unserem Skriptorium - unserer historischen Schreibstube - findest Du Notizbücher, Schreibutensilien und Zubehör im rustikalen Design. Genieße die besondere Haptik, die mit dem sorgsam punzierten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skriptorium
In unserem Skriptorium - unserer historischen Schreibstube - findest Du Notizbücher, Schreibutensilien und Zubehör im rustikalen Design. Genieße die besondere Haptik, die mit dem sorgsam punzierten Ledereinbänden und dem handgeschröpften Papier einhergeht. Mit unseren Lederbüchern tauchst Du ein in die Geschichte und kannst dabei selbst Geschichte schreiben - im wahrsten Sinne des Wortes.

Historische Notizbücher mit vielen Einsatzmöglichkeiten
Unsere Mittelalter-Notizbücher gibt es in verschiedenen Größen, sodass sie in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen können: Als kleines Notizbuch für die Hosentasche im LARP oder in der großen Ausführung als Gästebuch einer historischen Schänke. Die rustikalen, handgearbeiteten Skizzenbücher eignen sich zudem prima als Geschenk. Unsere Lederbücher eignen sich im LARP (Life Action Role Play) besonders für alle Scholaren, Schamanen, Druiden und alle, die sich IT (In Time, also im Spiel) Notizen machen wollen. Auch für Living History sind die meisten Schreibutensilien aufgrund des historischen Designs und der Verwendung von Naturmaterialien hervorragend geeignet. Das robuste Papier unserer Notizbücher wird nach historischem Vorbild handgeschröpft.

Unsere Produkte aus dem Skriptorium sind aber nicht nur nützlich, wenn Du Notizen machst oder Tagebuch führst, sie lassen sich auch prima als Dekoration verwenden. Beliebt sind sie als Requisit im Theater, als Accessoire auf dem Mittelaltermarkt, als rustikale Deko zuhause oder in historischen Tavernen und Schänken.

Historisches Schriftwerk im Mittelalter
Der moderne Buchdruck fand seinen Anfang 1450, als Johannes Gutenberg seine erste Druckerpresse in Betrieb nahm. Davor wurden Schriftwerke, bis auf einzelne Ausnahmen, mit der Hand verfasst. Nicht viele Menschen konnten lesen und schreiben, meist war es dem Adel und den Geistlichen vorbehalten. Dabei wurden nicht nur Bücher geschrieben, sondern vor allem auch Briefe und Depeschen verfasst.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kleines Notizbuch mit Ledereinband, 80 x 110 mm
8,99 € *

Derzeit nicht verfügbar

Notizbuch aus Leder mit mittelalterlichem...
24,99 € *

Sofort versandfertig

Kleines Notizbuch mit Ledereinband,...
9,99 € *

Sofort versandfertig

Siegel der Tempelritter, Marto
59,99 € *

Sofort versandfertig

Schwarzes Lederbuch mit Pentagramm, ca. 18 x 23 cm
66,60 € *

Derzeit nicht verfügbar

Zuletzt angesehen