Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Wakizashi mit Holz - Shirasaya, dunkel, Marto

Artikel-Nr.:  MT-204 EAN: 4250673471652
117,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur noch 1 Stück auf Lager.
Versandkostenfrei (nur in Deutschland)
Versandkostenfrei ab 50 € mit GLS in Deutschland
Schneller Versand wahlweise mit DHL oder GLS
Wakizashi Shirasaya, dunkel Das Wakizashi, was "seitlich eingestecktes Schwert " bedeutet,... mehr
Produktinformationen "Wakizashi mit Holz - Shirasaya, dunkel, Marto"

Wakizashi Shirasaya, dunkel

Das Wakizashi, was "seitlich eingestecktes Schwert" bedeutet, ist eines der traditionell hergestellten japanischen Schwerter, die von der Samurai-Klasse im föderalistischen Japan getragen werden.

Das Wakizashi, das zusammen mit dem Katana getragen wurde, war das offizielle Zeichen, dass der Träger ein Samurai oder Schwertkämpfer des föderalistischen Japans war. Wenn sie zusammen getragen wurden, hieß das Schwertpaar daishō, was wörtlich übersetzt "groß-klein" bedeutet.

Das Wakizashi war eines von mehreren Kurzschwertern, die für Samurai erhältlich waren, darunter das tantō.

Während das Tragen von Katana auf die Samurai-Klasse beschränkt war, konnte das Wakizashi von legaler Länge (ko-wakizashi) von der Chonin-Klasse getragen werden, zu der auch Händler gehörten. Dies war wegen des Risikos, auf Banditen zu stoßen, auf Reisen üblich. Wakizashi wurden auf der linken Seite, an der Hüftschärpe befestigt, getragen..

Shirasaya war eine besondere Art der Schwertmontierung zur besseren und schonenderen Aufbewahrung der Klinge bei Nacht oder längerer Nichtnutzung. Der Vorteil des verwendeten und nicht behandelten Magnolienholzes bestand in seiner Eigenschaft, wenig säurehaltig zu sein und keine weiteren Inhaltsstoffe zu besitzen, die der Klinge schaden konnten. Es wurde nicht nachträglich behandelt, nahm die entstandene Feuchtigkeit des Schwertes auf und leitete sie nach außen. Die Katana blieb trocken und setzte keinen Rost an.
Oft wurden Shirasaya mit einer Aufschrift ('Sayagaki') versehen, die Informationen über die Klinge, wie Herkunft, Ort und Zeit des Schmiedens und Name des Schmiedes sowie Gutachters enthielten.
Da der Kaiser gegen Ende des 19. Jahrhunderts das Tragen von Blankwaffen verbot, reduzierte man das gesamte Dekor um Griff und Tsuba und es entstand die heute bekannte Shirasaya-Montur. Der Träger fiel durch die Ähnlichkeit der Katana zu einem Holzschwert oder -stab nicht weiter auf und hatte eine Möglichkeit, sie mit sich zu führen.

Details:
- Gesamtlänge: 64 cm
- Breite: 8 cm
- Gewicht: 1.2 kg

High Quality Wakizashi of the exclusive Collection "Oriental Weapons" made by MARTO.

Certificate of Quality and Origin, Made in Toledo (Spain)

Bitte beachte:

Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises/Führerschein o.ä.per E-Mail, Scan, Fax oder Post.


Weiterführende Links zu "Wakizashi mit Holz - Shirasaya, dunkel, Marto"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wakizashi mit Holz - Shirasaya, dunkel, Marto"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kouga Ninja-To
459,99 € *
Raptor Tanto
249,99 € *
Tori Elite Katana
1.399,99 € *
Warrior O Tanto
419,99 € *
Tori XL Katana
1.259,99 € *
Ronin Katana
1.249,99 € *
Kavaliersdegen
499,99 € *
Zuletzt angesehen