Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Spätmittelalterlicher Eisenhut mit Zwiebel-Top und Sehschlitzen

Artikel-Nr.:  SPQR-H073 EAN: 4255747700522
149,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur noch 4 Stück auf Lager.
Versandkostenfrei (nur in Deutschland)
Versandkostenfrei ab 50 € mit GLS in Deutschland
Schneller Versand wahlweise mit DHL oder GLS
Spätmittelalterlicher Eisenhut mit zwiebelförmiger Glocke und Sehschlitzen Dieser... mehr
Produktinformationen "Spätmittelalterlicher Eisenhut mit Zwiebel-Top und Sehschlitzen"
Spätmittelalterlicher Eisenhut mit zwiebelförmiger Glocke und Sehschlitzen

Dieser spätmittelalterliche Helm ist eine Rekonstruktion eines Eisenhuts mit Zwiebel-Top. Er ist aus ca. 1,6 mm starkem Stahl gefertigt und daher nur bedingt schaukampftauglich. Die Sehschlitze sind je ca. 8 cm lang und 1 cm breit, und die Kante der Krempe ist umlaufend gebördelt.
Die Innenseite ist zum besseren Schutz vor Korrosion geschwärzt und mit einem eingenieteten, verstellbaren Lederinlay versehen. Der justierbare Kinnriemen aus Leder ist mit einer Schnalle aus Messing (mit Antik-Finish) ausgestattet.

Dieser tragbare Helm ist für leichten Schaukampf, Reenactment, LARP, Bühne oder TV/Film geeignet. Er passt am besten zu Spätmittelalter-Kulissen und ist ideal zur Vervollständigung der Rüstung eines europäischen Kriegers. Natürlich bietet sich der Mittelalterhelm auch hervorragend als Ergänzung zur Schatzkammer eines jeden Helm-Sammlers.

Details:
- Material: 1,6 mm Stahl, Inlay und Kinnriemen aus Leder, Messingschnalle
- Für einen Kopfumfang bis ca. 67 cm geeignet
- Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 23 cm
- Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 20 cm
- Außenmaße an der Krempe (L x B): ca. 36 x 22 cm
- Höhe: ca. 25 cm
- Gewicht: ca. 1970 g

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, Helme regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Weiterführende Links zu "Spätmittelalterlicher Eisenhut mit Zwiebel-Top und Sehschlitzen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren mehr
Bewertung schreiben
Exzellent
Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zweihänder
89,99 € *
Zuletzt angesehen