Versandkostenfrei mit GLS ab 50 € in DE
Sofort lieferbar - Sofort verschickt

Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter-Schwert

Artikel-Nr.:  1105015080 EAN: 4250673486984
239,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur noch 1 Stück auf Lager.
Versandkostenfrei (nur in Deutschland)
Versandkostenfrei ab 50 € mit GLS in Deutschland
Schneller Versand wahlweise mit DHL oder GLS
Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter- Schwert Dieses mittelalterliche Hattin-Falchion aus... mehr
Produktinformationen "Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter-Schwert"

Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter-Schwert

Dieses mittelalterliche Hattin-Falchion aus der Battlecry-Kollektion ist speziell auf Robustheit ausgelegt und wird aus 1065er Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt hergestellt. Es ist geschwärzt, kampfgehärtet, hat eine extra breite Angel und ist auf einen niedrigen HRC-Wert von 50 angelassen. Diese vorgeschliffene Klinge hat strenge Tests durchlaufen. Die handwerkliche Fertigung durch Meisterschmiede macht diese Linie einzigartig. Inklusive einer passenden Scheide mit Gürtelschlaufen und einem Echtheitszertifikat, das von jedem Schmied unterschrieben ist, der Ihre Klinge bei jedem Schritt des Schmiedeprozesses berührt hat. Das Hattin bietet eine scharfe, frontal geladene Klinge, deren Schlagzentrum zu gewaltigen Spalt- und Hackhieben fähig ist. Dennoch ist sein Schwerpunkt so gut ausbalanciert, dass er einen schnellen Drehpunkt hat, der seiner gebogenen Spitze ein beeindruckendes Spiel verleiht. Ob edler Ritter oder einfacher Bürger, dieses Schwert ist ein Paradebeispiel für diese weniger bekannte und unterschätzte europäische Schwertform.

Falchions waren eine Form von Einhandschwertern des Mittelalters und der Renaissance, zu der unter anderem das Lange Messer, Storta, Braquemard, Badelaire und Malchus gehörten. Der Name leitet sich vom lateinischen falcatus und falx (Sichel) ab und bezieht sich auf ein Schwert, das sich an der Spitze verbreitert oder nach vorne gebogen ist. Das Falchion, dessen Wurzeln weit in die griechisch-römischen Formen zurückreichen, hat seine eigene, unverwechselbare Ästhetik. Es handelt sich nicht um einen Krummsäbel aus dem Osten, sondern um eine ursprüngliche europäische Schwertform, welche in vielen Variationen von Form, Größe, Spitzenform und Griffgestaltung zu finden war. Das Hattin folgt einer der populäreren mittelalterlichen Versionen, wie z.B. dem berühmten Conyer-Falchion, mit einer überraschend wendigen konvexen Form, mit einem klassisch kreuzförmigen Griff. In der Geschichte des Krieges und des Fechtens erfüllten diese robusten Waffen die dringend benötigte Rolle einer kurze, kraftvolle Klinge. Als echte Arbeiterwaffe diente das Falchion sowohl als eine Art  Machete als auch als furchterregendes Kriegswerkzeug. Zwar fehlte ihm manchmal die Vielseitigkeit der Hieb- und Stichkraft eines geraden, zweischneidigen Langschwertes, doch machte es dies durch seine robuste Bauweise wett. Die Klinge ist geschärft.

Details:
- Klingenmaterial: 1065er Karbonstahl
- Gesamtlänge: ca. 77,5 cm
- Klingenlänge: ca. 60,9 cm
- Klingenbreite: ca. 4,1 - 5,7 cm
- Gewicht: ca. 1300 g

Bitte beachte:
Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerscheins o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post.

Weiterführende Links zu "Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter-Schwert"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren mehr
Kundenbewertungen für "Battlecry Hattin Falchion, Mittelalter-Schwert"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen